1 – копія(1)

Konzert des Mädchenchors am Aachener Dom

Im Rahmen der Deutschen Wochen in der Ukraine und der partnerschaftlichen Zusammenarbeit des Mädchenchors am Aachener Dom und des Kinderchors “Shchedryk” (Kiew, Ukraine) findet ein gemeinsames Konzert am 13. Oktober um 19 Uhr an der Tschaikowski Nationalen Musikakademie der Ukraine statt. Adresse: Kiew, wul. Horodetskoho 1-3/11. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen zum Mädchenchor am Aachener Dom: http://dommusik-aachen.de/

© Aachener Domchor

 

1 – копія(1)

NEUES DEUTSCHES KINO – Filmfestival 2016

Neues Deutsches Kino 2016
© Goethe-Institut Ukraine

In sechs Städten der Ukraine  wird dem Publikum eine Auswahl der neuesten preisgekrönten Filme angeboten. In Kiew stellt der Regisseur Lutz Dammbeck seinen mit dem Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts ausgezeichneten Film Overgames vor.  Das Festival ist zudem eine Plattform für den Austausch zu  Fragen der deutsch-ukrainischen Filmkoproduktion.

Continue reading “NEUES DEUTSCHES KINO – Filmfestival 2016”

1 – копія(1)

„Parallelen“. Arbeiten charkiwer Kinder dekorierten die Deutsche Botschaft in der Ukraine

Wie sehen sie die jungen Charkiwer die Stadt ihrer Träume, jetzt weiß man das genau in der Deutschen Botschaft in der Ukraine. In diesem Herbst wurde das Atrium der Botschaft mit mehr als fünfzig Werken von jungen Künstlern im Alter von 6 bis 17 Jahren, dekoriert – durch die Teilnehmer des Wettbewerbes „Parallelen“. Im Oktober wird die Ausstellung in Charkiw gezeigt – im Operntheater, während eines Konzerts der deutschen Klassiker “Dank der Musik.” In den nächsten halben Jahr, wird sie zur bayerischen Schwesterstadt Charkiws – Nürnberg reisen.

© Viktoria Konjachina und Deutsche Botschaft Kiew
© Viktoria Konjachina und Deutsche Botschaft Kiew

Continue reading “„Parallelen“. Arbeiten charkiwer Kinder dekorierten die Deutsche Botschaft in der Ukraine”

1 – копія(1)

In der Deutschen Botschaft Kiew fand zum dritten Mal „Deutscher Garten“ statt

Am 24. September 2016 öffnete die Deutsche Botschaft Kiew im Rahmen des „Deutschen Gartens“ ihre Türen für interessierte Mitbürger. Während der Veranstaltung waren mehr 15 Partner von deutschen Mittlerorganisationen vertreten, welche die Gäste mit ihren Tätigkeiten in der Ukraine vertraut machten.

© Deutsche Botschaft Kiew
© Deutsche Botschaft Kiew

Continue reading “In der Deutschen Botschaft Kiew fand zum dritten Mal „Deutscher Garten“ statt”

1 – копія(1)

Willkommen auf der Homepage der „Deutschen Wochen in der Ukraine“!

Die „Deutschen Wochen“, die im Herbst 2013 erstmals veranstaltet wurden, sind bei Publikum und Partnern gleichermaßen erfolgreich aufgenommen worden und werden daher jährlich fortgesetzt. Veranstaltet werden diese gemeinsam von der Deutschen Botschaft Kiew, dem Generalkonsulat Donezk mit Sitz Dnipro und dem Goethe-Institut Kiew unter Mitwirkung sämtlicher deutscher Kultur- und Bildungsinstitutionen in der Ukraine. Continue reading “Willkommen auf der Homepage der „Deutschen Wochen in der Ukraine“!”

1 – копія(1)

Das „Oberon“ Trio eröffnete feierlich die Deutschen Wochen in der Ukraine

Am 21. September 2016 wurden in Kiew die Deutschen Wochen in der Ukraine mit dem Konzert des bekannten „Oberon“ Trios feierlich eröffnet. Das Trio trat in der Nationalen Philharmonie der Ukraine auf und reiste von dort aus auf weiter nach Charkiw, Dnipro und Saporischja. Mit einem jungen, eleganten, zugänglichen und rührenden Musizieren startete das Trio eine würdigeVeranstaltungsreihe, die in den nächsten Tagen in mehr als 25 Städten der Ukraine stattfinden wird.

© Goethe-Institut und Deutsche Botschaft Kiew
© Goethe-Institut und Deutsche Botschaft Kiew

Continue reading “Das „Oberon“ Trio eröffnete feierlich die Deutschen Wochen in der Ukraine”

1 – копія(1)

Tag der offenen Tür beim „Deutschen Garten“ am Samstag, den 24.09.2016, in der Deutschen Botschaft Kiew

Die Deutsche Botschaft Kiew lädt alle Interessierten am 24. September herzlich ein, sich beim Deutschen Garten in der Deutschen Botschaft (wul. Bohdana Chmelnyzkoho 25) von 11.00 bis 17.30 Uhr über die deutschen Aktivitäten in der Ukraine zu informieren und mit den Vertretern deutscher Mittlerorganisatoren ins Gespräch zu kommen.

dsc_0838

Continue reading “Tag der offenen Tür beim „Deutschen Garten“ am Samstag, den 24.09.2016, in der Deutschen Botschaft Kiew”

1 – копія(1)

Grußwort des Botschafters Dr.Ernst Reichel zu den “Deutschen Wochen in der Ukraine”

Botschafter Dr. Ernst Reichel (© Deutsche Botschaft Kiew)
Botschafter Dr. Ernst Reichel (© Deutsche Botschaft Kiew)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde Deutschlands,

auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen im Rahmen der „Deutschen Wochen“ ein buntes und anregendes Programm. Seitdem die „Deutschen Wochen“ 2013 ins Leben gerufen wurden, sind sie Jahr für Jahr vielfältiger geworden, im letzten Jahr fanden Veranstaltungen in 25 Städten statt, in diesem Jahr bieten wir fast 150 verschiedene Veranstaltungen an!

Damit sind die „Deutschen Wochen“ ein Spiegel der der engen, stetig wachsenden deutsch-ukrainischen Partnerschaft. Die „Deutschen Wochen“ zeigen sehr anschaulich, wie dicht das Netz deutsch-ukrainischen Zusammenarbeit gewoben ist, auch und gerade heute, zu einem Zeitpunkt, an dem sich die Ukraine in einem entscheidenden Stadium der Transformation befindet.

Vielleicht ist heute das vielschichtiges Netz des Austausches wichtiger denn je, und die „Deutschen Wochen“ zeigen, das sich diese ukrainisch-deutsche Verbindung durch alle Bereiche zieht: Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Politik, Kunst, Zivilgesellschaft.

Im übertragenen wie im eigentlichen Sinne verbinden die „Deutschen Wochen“ ernste Musik und Unterhaltungsmusik – einerseits kurzweilig und unterhaltsam, andererseits wollen wir Impulse setzen:  Wir wollen deutsche Unternehmen ermutigen, die wirtschaftlichen Chancen in der Ukraine zu ergreifen, und gleichzeitig ukrainische Firmen zu Investitionen in Deutschland ermuntern. Wir wollen die Ukraine in ihrem wirtschaftlichen und politischen Reformprozess unterstützen. Wir wollen den aktiven Austausch zwischen den Zivilgesellschaften Deutschlands und der Ukraine fördern und so diese „Außenpolitik der Gesellschaften“ stärken. Besonders am Herzen liegt mir aber der kulturelle Austausch, der Brücken schlägt und Perspektiven schafft.

Unser diesjähriges Schwerpunktthema lautet „Urbanität“. Wir haben uns dafür entschieden, weil wir überzeugt sind, dass in diesem Begriff Herausforderungen und Chancen zum Ausdruck kommen, denen unsere beiden Länder gleichermaßen gegenüberstehen: Themen wie Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, neue Energien, Städtepartnerschaften, Wirtschaftsstandort und Investitionen, Architektur, Kunst, Bildung und Ausbildung, Mobilität und Verkehr, bürgernahe Verwaltung, Wissenschaft und Forschung aber auch Themen wie Flucht, Vertreibung, Migration, Integration kristallisieren sich v. a. im städtischen Raum heraus und werfen viele Fragen auf, denen wir uns gemeinsam stellen wollen. Für all diese Fragen bieten die „Deutschen Wochen“ eine Bühne. Ich bin überzeugt, dass wir gerade hier durch intensiven und freundschaftlichen Austausch viel gewinnen können.

Mein Dank gilt den vielen beteiligten deutschen und ukrainischen Partnern – ohne Sie gäbe es keine „Deutschen Wochen“! Ihr Engagement ist der beste Beweis dafür, wie fruchtbar der enge Austausch zwischen Deutschland und der Ukraine ist und welche Perspektiven er bietet.

Ihr

Dr. Ernst Reichel

Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Ukraine

1 – копія(1)

Offizielle Eröffnung der Deutschen Wochen in der Ukraine 2016

Wir laden Sie herzlich zur Offiziellen Eröffnung der Deutschen Wochen in der Ukraine 2016 ein, die am 21. September um 19:00 Uhr in der Nationalen Philharmonie der Ukraine stattfindet. Das Trio „Oberon“ aus Berlin wird kommen, um uns das mächtige Programm der Klaviertrios von Joseph Haydn, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Ludwig van Beethoven und Charlotte Bray vorzustellen. Der Mix deszeitgenössischen und klassischen Repertoire werden den Abend unvergesslich machen! Karten für das Konzert sind an der Kasse der Philharmonie zu kaufen.

oberonbild1 Continue reading “Offizielle Eröffnung der Deutschen Wochen in der Ukraine 2016”