Modul – Curriculum – Diplom: was geht in kooperativen Studiengängen?

Das Interesse an Kooperationen im Hochschulbereich ist sowohl auf ukrainischer als auch auf deutscher Seite hoch. Davon zeugen an die 200 Partnerschaften zwischen Fachbereichen, Fakultäten und Hochschulen. Besonders anspruchsvoll sind diese, wenn es um den Aufbau gemeinsamer Studienabschnitte bis hin zu Doppeldiplomstudiengängen geht. Zu diesem Thema veranstaltet das DAAD-Informationszentrum Kiew am 11. November ein Seminar „Modul – Curriculum – Diplom: was geht in kooperativen Studiengängen?“. Vertreter ukrainischer Hochschulen haben die Möglichkeit, sich über Wege zum Aufbau von Partnerschaften und Fördermöglichkeiten zu informieren und Beispiele guter Praxis kennenzulernen.

Teilnahme nur mit Anmeldung unter projekt@daad.org.ua