Über uns

Im Herbst 2013 haben wir erstmals die „Deutschen Wochen in der Ukraine“ veranstaltet. Seitdem finden sie jährlich statt und sind für viele an Deutschland Interessierte zu einem festen Bestandteil ihres Herbstkalenders geworden. Unsere Veranstalter richten sich aber nicht nur an Deutschlandkenner; Jeder soll und kann sich angesprochen fühlen von einem abwechslungsreichen Programm mit Film, Musik, Kultur, Ausstellungen, Diskussions- und Informationsveranstaltungen.

Veranstalter sind die Deutsche Botschaft Kiew, das Generalkonsulat Donezk mit Dienstsitz in Dnipro und die Honorarkonsuln in Charkiw, Czernowitz, Lemberg und Odessa. Eine Vielzahl deutscher Organisationen in der Ukraine sind Partner der „Deutschen Wochen“ und tragen mit eigenständigen Veranstaltungen zum Programm bei.

Die Menge an Veranstaltungen – rund 70 sind es in diesem Jahr – und Veranstaltungsorten – 14 im ganzen Land – zeigt anschaulich, wie dicht das Netz deutsch-ukrainischen Zusammenarbeit gewoben ist. Die ukrainisch-deutsche Verbindung zieht sich durch alle Bereiche: Geschichte, Kunst, Kultur, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft…

Sie können alle Veranstaltungen auf unserer Homepage, im Kalender und den Rubriken „Programm 2018“ und „Aktuelles“ verfolgen. Auf Facebook bieten wir Ihnen Informationen zu einzelnen Veranstaltungen, einen Blick hinter die Kulissen und weitere zusätzliche Beiträge.